Arbeitsrecht

Arbeitnehmer

Sie haben eine Kündigung erhalten? Ihr Arbeitgeber hat den Lohn gekürzt? Sie haben ein eigenartiges Arbeitszeugnis erhalten? Sie sollen kurzfristig versetzt werden? Ihr Urlaubsantrag wurde abgewiesen? Sie müssen sofort reagieren, da z. B. nach dem Zugang einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses innerhalb von drei Wochen Klage zum Arbeitsgericht erhoben sein muss, anderenfalls die Kündigung bereits deshalb rechtswirksam sein kann. 
Ihnen helfen in Mönchengladbach Herr Rechtsanwalt Sasse und Herr Rechtsanwalt Namislo in Bad Neuenahr-Ahrweiler und in Burgbrohl sowie in Koblenz Herr Rechtsanwalt Ketzer.

Arbeitgeber

Ihr Mitarbeiter erscheint nicht mehr zum Dienst? Er kommt ständig zu spät? Er feiert krank? Er hat sie bestohlen, beleidigt oder geschlagen? Sie müssen als Arbeitgeber sofort reagieren, da eine fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses nach dem Gesetz nur innerhalb von zwei Wochen nach der Kenntnisnahme der Kündigungsgründe rechtswirksam ausgesprochen werden kann.
Ihnen helfen in Mönchengladbach Herr Rechtsanwalt Sasse und Herr Rechtsanwalt Namislo in Bad Neuenahr-Ahrweiler und in Burgbrohl sowie in Koblenz Herr Rechtsanwalt Ketzer.


Ihre Anwälte

Ralph Namislo

Kanzlei
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Mönchengladbach
Burgbrohl 

> Profil       > Kontakt 

Manfred Sasse

Kanzlei
Mönchengladbach
 

> Profil       > Kontakt 

Roger Ketzer

Kanzlei 
Koblenz
 

> Profil       > Kontakt